Aktuell

heisses Wetter - kühler Bach

Geschrieben von: Mamba

Übung vom 1. Juni

Wir konnten am Samstag bei strahlender Sonne eine Nachmittagsübung durchführen. Auch ohne das Einwärmspiel hatten wir schon genug heiss, doch das Schnappball gehörte einfach dazu, um auch noch die Gelenke einzuwärmen 🙂 Danach ging es los mit erklären von Säge und Beil. Um das Gelernte gleich anzuwenden, schnitten wir unsere Waldwege wieder frei. Als Highlight fällten wir einen kranken Baum. Später liefen wir zum Ratsfelsen und assen den Z'Vieri im Bachbett. Das Wasser lud ein zum Stauen, Abkühlen und Umleitungen zu machen.

 

Antöny Fotos posted a photo:
	


Praxisübungen im Wald
Antöny Fotos posted a photo:
	


Schnappball
Antöny Fotos posted a photo:
	


auch Theorie gehört dazu, im Schatten ja nicht so schlimm...
Antöny Fotos posted a photo:
	


Praxisübungen im Wald
Antöny Fotos posted a photo:
	


Praxisübungen im Wald


schon etwas länger her, die Übung vom 11. Mai

Am Samstag spielten wir Völkerball sowie Abklatschen. Wir blieben solange draussen bis der Regen kam. In der Kirche lernten wir das Morsen kennen. Daraufhin mussten die Wölfe Buchstaben und Wörter übersetzten. Schlussendlich durften die drei Teams sich einen Text, mit einer Taschenlampe, zu morsen. Damit die Wölfe wieder etwas in Bewegung kamen, durften sie 30 Jasskarten suchen. Danach gab es Z'Vieri und einen Teil aus der Dschungelbuchgeschichte wurde vorgelesen.

Zu guter Letzt gab es 3 Posten bei dem unterschiedliche Kim-Spiele absolviert wurden. Bei dem einen Posten mussten sie sich innert 2min. 25 Gegenstände merken und so viele wie möglich danach notieren. Bei dem anderen mussten sie in einem Sack ertasten was sich alles darin befindet. Des weiteren gab es noch den Posten, bei dem sie zwei Sachen gleichzeitig essen mussten und erraten was es sein könnte.

Die Zeit verging so rasend schnell, dass es schon wieder 17.00 Uhr war.