FUBATU

13. FNF-FUBATU

Geschrieben von: Mamba

Das nass-kalte Wetter am 19. November 2016 war ideal für das Fussballturnier. Ja, eine Übung im Wald wäre wesentlich unangenehmer gewesen! So kämpften ca. 80 Spieler/innen in den drei Kategorien Wölfe, Späher und Späherinnen in der warmen und trockenen Turnhalle um den Sieg.
Bei den Späherinnen und den Spähern schafften beide letzjährigen Sieger die Verteidigung des Wanderpreises und auch die zweitplatzierten Gruppen sind die selben wie letztes Jahr.
Bei den Wölfen siegte "Skoda Nendeln" gegen "Gossauer Wölfe".

 

Wölfe:

1. Skoda Nendeln

2. Gossauer Wölfe

3. Farbensprinter (Schwyz)

4. White Tigers (Sennwald)

 

Späherinnen:

1. Arrechias Piradas (Schwyz)

2. Omanye (Zug)

3. Kick it like Barbie (Murg)

 

Späher:

1. Stern des Südens (Sennwald)

2. Goldies

3. Mir sind (nöd) parat (Murg)

4. Don Bosco Kickers (Nendeln)

5. Mythensprinter (Schwyz)

6. Bulei

 

mamba8 posted a photo:
	


Skoda Nendeln, Sieger Wolfsturnier
mamba8 posted a photo:
	


Stern des Südens (Sennwald), Sieger Späherturnier
mamba8 posted a photo:
	


Arrechias Piradas (Schwyz), Siegerinnen Späherinnenturnier
mamba8 posted a photo:
mamba8 posted a photo:

FUBATU 2015

Geschrieben von: Mamba

Während draussen die Schneeflocken tanzten, wurde drinnen hart um jeden Ball gekämpft! Nach spannenden Finalspielen standen die Sieger des 12. FNF-Fussballturniers vom 28.11.2015 in Gams fest:

Wölfe: White Tigers

Späherinnen: FC Piradas (Abteilung Sel. Hyazintha, Schwyz)

Späher: Stern des Südens (Abteilung St. Antonius, Sennwald)

 

link url Fotos der Siegerguppen auf Facebook

link url Link zu allen Resultaten

Herzliche Gratulation den Gewinnern, ein Dankeschön an alle Mitspieler und ein grosses MERCI den Organisatoren der Abteilung St. Antonius und dem Küchenteam.

11. FNF-Fussballturnier

Geschrieben von: Mamba

Bild FubatuCa. 90 Scouts kämpften am Samstag, 25. Oktober 2014 in Gams um den Titel. Folgende Teams gewannen den Kampf und durften einen der begehrten Wanderpreise mit nach Hause nehmen:

Wölfe: D'Liechtesta Wölf (Abteilung Don Bosco, Nendeln)

Späherinnen: Kickers (Abteilung Sel. Hyazintha, Schwyz)

Späher: Churfirstenknaller (Abteilung St. Martin, Murg)

Alle Ranglisten und die Spielpläne findet ihr link url hier.

Herzlichen Dank dem Leiterteam der Abteilung St. Antonius Sennwald für die Organisation und Durchführung dieses Turniers.

 

Michael Beat posted a photo:
	


(c) by Jump
Michael Beat posted a photo:
	


(c) by Jump
Michael Beat posted a photo:
	


(c) by Jump
Michael Beat posted a photo:
	


(c) by Jump
Michael Beat posted a photo:
	


(c) by Jump